Tradition verpflichtet: Und so sind auch in diesem Jahr versierte Busfahrerinnen und Busfahrer für fünf oder mehr Jahre sicheres und unfallfreies Fahren ausgezeichnet worden.

Der 32. des Verbandes Baden-Württembergischer Busunternehmer, WBO, und der Berufsgenossenschaft Verkehr fiel erneut der Coronapandemie zum Opfer. Die ausgezeichneten Fahrerinnen und Fahrer aus dem ganzen Land erhielten ihre Urkunden und Geschenke als Dank und Anerkennung für ihre umsichtige Fahrweise wiederum per Post.

„Die Sicherheit unserer Fahrgäste ist für uns Busunternehmen das Wichtigste“, betont WBO-Vorsitzender Klaus Sedelmeier. „Wir sind uns unserer Verantwortung für unsere Fahrgäste bewusst. Ebenso sind wir dankbar für das große Vertrauen, das unsere Kunden uns entgegenbringen. Unser gesamtes Fahrpersonal stellt dabei die Visitenkarte unserer Unternehmen dar. Die ausgezeichneten Busfahrerinnen und Busfahrer sind dabei die Vorbilder in den Betrieben, die wir besonders hervorheben möchten.“

Schirmherr der Veranstaltung ist Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann MdL. Er betont die Rolle des Fahrpersonals als Pandemiebewältiger und aktive KlimaschütWeiterlesen...zer. Das habe noch einmal verdeutlicht, dass dem Fahrpersonal besonderer Dank gebühre.

Ulrike Schäfer

Kommunikation

 

Fon 07031 - 623 107

Fax 07031 - 623 116

Mobil 0176 - 45 88 17 00

ulrike.schaefer@wbo.de

Aufnahme in Presseverteiler

 

Möchten Sie die WBO
Pressemitteilungen per E-Mail erhalten? Füllen Sie bitte das Formular aus und schicken Sie es per Fax an: 07031-623 -116 oder schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten!