Diese Nachrichtenreihe erscheint vierteljährlich und wird von uns per E-Mail an Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung übersandt.

Gerne können Sie den Newsletter auch direkt an Entscheidungsträger vor Ort weiterleiten und damit um ein offenes Ohr für die Belange der Branche und für Themen Ihres Unternehmens werben. Dies verstärkt die Wirkung und erhöht den Adressatenkreis, was wir begrüßen.

 

Über ein Feedback Ihrerseits würden wir uns freuen. Wenn es Themen gibt, die wir aufgreifen sollten, lassen Sie uns das wissen. Ihre Anregungen nehmen wir gerne entgegen.

 

 

Newsletter für EntscheiderInnen 1/2021

  • WBO: Studie zur CVD kommt
  • ÖPNV-Kongress des WBO: 7. Juli 2021 vormerken
  • Busförderung 2021: untauglich für private Busunternehmen
  • Studie ÖPNV und Corona: Busverkehr kein Infektionstreiber
    Zum Artikel
  • Geplanter Reisesicherungsfonds: nur für große Reiseveranstalter!
    Zum Gesetzentwurf
  • Touristik: es sieht düster aus – Perspektive fehlt
  • Statement Carolin Grötzinger: Bustouristik
  • Überbrückungshilfe III: Spartenbetrachtung für Brauereibetriebe ja, für Busbetriebe nein?
    Zum Pressemitteilung des bdo
  • ÖPNV: die Unternehmen gehen in Vorleistung – wer zahlt das?
  • Statement Klaus Sedelmeier: ÖPNV
  • Interview zur diesjährigen Busförderung des Landes
  • Biomethan im ÖPNV: WBO-Infoveranstaltung am 21. April

 

Download PDF

 

 

Newsletter für EntscheiderInnen 5/2020

  • Bündnis für den Mittelstand und Baden-Württemberg-Index ÖPNV unterzeichnet
  • Interview mit Yvonne Hüneburg, stellvertretende WBO-Geschäftsführerin, zum Bündnis für den Mittelstand und dem Baden-Württemberg-Index ÖPNV
    Verstärkerfahrten
  • Neuauflage Hilfsprogramme für 2021 unerlässlich
  • Insolvenzversicherung: Es knirscht im Gebälk
  • Reisebus als Klimaschützer
  • Busvergaben im Landkreis Calw: ein Negativbeispiel
  • Interview zur Vergabe im Kreis Calw mit Dr. Gisela Volz, Geschäftsführerin von Volz Reisen Omnibusunternehmen und Reisebüro e.K. und VGC - Verkehrs- gesellschaft Bäderkreis Calw mbH
  • Bundestag stimmt Gleichbehandlung von E-Bussen bei der EEG-Umlage zu

 

Download PDF

 

Newsletter für EntscheiderInnen 4/2020

  • bus2go, gemeinsam mit den Heilbronner Verkehrsgesprächen
  • Bundesprogramm Bustouristik: Aufruf Mittelübertragung in 2021
  • WBO-Europatag am 23. Oktober – im digitalen Format
  • Landesprogramm Bustouristik – 40 Mio € Stabilisierungshilfe
  • Zehn Jahre Schulbus-Check
  • Interview mit Carry Buchholz, Geschäftsführende Gesellschafterin der Ludwigsburger Verkehrslinien (LVL)
  • Busunternehmen investieren in die Verkehrssicherheit – Abbiegeassistenzsysteme
  • Verstärkerbusse für mehr Platz im Bus – Mittelbereitstellung bis zum Jahresende
  • Förderfalle Kleinbeihilfen und KfW-Kredite
    WBO-Brief an das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg
  • CVD – Antriebstransformation im ÖPNV
  • Busförderung 2021
  • Corona und die Versicherungswirtschaft

 

Download PDF

 

Newsletter für EntscheiderInnen 3/2020

  • Rückblick: Parlamentarischer Abend des WBO
  • Baden-Württemberg-Index ÖPNV Straße: Land übernimmt Vorreiterrolle
  • bus2go mit mit Heilbronner Verkehrsgesprächen: ON DEMAND – Neue Mobilität als Herausforderung für den ÖPNV
  • Durchsage: ÖPNV und Corona
  • Einladung zum WBO-Europatag am 22.10.2020 in der Alten Kanzlei Stuttgart – Mobilitäts-Paket Teil 1 (MP1) – muss Harmonisierung immer weh tun?
  • Interview mit Ulrich Rau, Geschäftsführer der OVA-Omnibus-Verkehr Aalen
  • Rettungsschirm für den ÖPNV – Bund und Land arbeiten Hand in Hand
  • Vergabeverfahren Calw
  • Bundesprogramm Bustouristik: Unterstützung bei Werbungskosten und Kreditraten
  • Landesprogramm Bustouristik: Richtlinie beschlossen – Anträge können ab Mitte August gestellt werden
    Programmgrundsätze

 

Download PDF

 

Newsletter für EntscheiderInnen 2/2020

  • Offenes Wort zum Thema „Absage von Klassenfahrten“
    WBO-Stellungnahme zu Stornokosten bei Klassen-/Studienfahrten
  • ÖPNV – Einnahmeausfälle kompensieren
    Brief an Verkehrsminister Hermann
  • WBO unterstützt bei Schienenersatzverkehren (SEV)
  • Interview – Drei WBO-Mitgliedsunternehmen schildern den Status quo: Carolin Grötzinger, Grötzinger-Reisen Bartholomä; Mathias Merz, Merz Reisen Unterkirnach; Franz Schweizer, Schweizer Reisen Waldachtal
  • Die Gutscheinlösung in der Reisebranche – Fluch oder Segen?
  • Berufsverbot für die Bustouristik
  • Termine zum Vormerken

 

Download PDF

 

Newsletter für EntscheiderInnen 1/2020

  • ÖPNV-Kongress am 29. April 2020 in Sindelfingen
  • WBO-Termine 2020
  • Busförderung: Landtag beschließt Mittelaufstockung für den Doppelhaushalt 2020/2021
  • Dialogprozess Aufgabenträger- und Verbündetreffen
  • PBefG-Novelle: ÖPNV fit für die Zukunft machen
  • Bündnis für den Mittelstand: Der Baden-Württemberg-Index für den Bereich ÖPNV kommt!
  • Interview mit Christiane Leonard, Hauptgeschäftsführerin bdo zum Thema: "Bundestag beschließt Mehrwertsteuersenkung nur für Bahn – Klimaprimus Bus bleibt außen vor"
  • Trilog Mobility Package Teil 1 beendet
  • Anfrage an die EU-Kommission zu Kontrollen des EU-Fahrtenblattes in Italien
  • Freigabe Kabotage in den Schweizer Grenzkantonen

 

Download PDF

 

Newsletter für EntscheiderInnen 2019

Newsletter für EntscheiderInnen 3/2019 / "Baden-Württemberg-Index"

Newsletter für EntscheiderInnen 2/2019

Newsletter für EntscheiderInnen 1/2019

 

 

Newsletter für EntscheiderInnen 2018

Newsletter für EntscheiderInnen 1/2018

 

Ulrike Schäfer

Kommunikation

 

Fon 07031 - 623 107

Fax 07031 - 623 116

Mobil 0176 - 45 88 17 00

ulrike.schaefer@wbo.de